Aktuelles

Webinar: Rechtliche Aspekte bei OER

- News

Webinar: Rechtliche Aspekte bei OER
Frei verfügbare Lehr- und Lernmaterialien, sogenannte Open Educational Resources (OER), sind aus dem Bildungssystem nicht mehr wegzudenken. Insbesondere in der oft berufsbegleitenden wissenschaftlichen Weiterbildung überwiegen heute Online- und E-Learning-Anteile in der Lehre. Doch welche rechtlichen Aspekte muss der Anbieter bei der Verwendung und Erstellung von Open Educational Resources beachten? Welche Gesetze gilt es einzuhalten und welche Lizenzen zu vergeben. Dr. jur. Janine Horn (Elan e.V. Oldenburg) vermittelt in dem Webinar einen Einblick in die rechtlichen Grundlagen. Veranstalter ist das Projekt „OpERA – Open Educational Resources in der akademischen Weiterbildung“ in Kooperation mit dem Elan e.V.
Mehr

Blog zurück auf OER-Weltkongress

- Blog

Blog zurück auf OER-Weltkongress
Bildung für alle bis 2030 ist ein Ziel der UNESCO. Ein wichtiges Element, um dieses Ziel zu erreichen, ist die Förderung von Open Educational Resources, kurz OER. Diese Offenen Bildungsressourcen sollen den kostenfreien Zugang zu Bildungsmaterialien für alle ermöglichen. Verkündet 2012 beim ersten OER-Weltkongress in Paris traf sich die globale OER-Szene im September in Ljubljana, um auf den Stand der Dinge in Sachen OER zu schauen und die zukünftige Entwicklung zu gestalten. Jan Koschorreck war dabei und berichtet für wb-web.
Mehr

 Was gibt es Neues?

Logo DIE

„Einmischen, positionieren, verständigen. Erwachsenenbildung und Öffentlichkeit“ - das Thema des 20. DIE-Forums Weiterbildung 2017 ist ein Aufruf zum konstruktiven Dialog: Expertinnen und Experten untersuchen das Verhältnis von Erwachsenenbildung und Öffentlichkeit. Lesen Sie hier mehr dazu und laden Sie den Flyer herunter.

Screenshot wb-web-Forum

wb-web bekommt ein neues Forum.  Zur Zeit  erstellen wir für Sie ein noch leistungsstärkeres Forum für Ihre Vernetzung und den Austausch miteinander. Sehen Sie hier einen ersten Screenshot  vom neuen Design. Wir halten Sie auf dem  Laufenden.

Die Redaktion empfiehlt

 Souveränes Leiten in der ersten Gruppenphase

Bei der Bildung von Arbeitsgruppen zu Beginn einer Veranstaltung gibt es noch keine stabilen Beziehungen unter den Teilnehmenden. Die Auswahl von Teilnehmern für die eigene Kleingruppe gestaltet sich daher schwierig. Aus diesem Grund übernimmt zunächst die Leitung diese Entscheidung und teilt die Teilnehmenden in Kleingruppen ein. Für eine kurze, spontane Zusammenarbeit können zu Anfang der Einfachheit halber die nebeneinander Sitzenden eine Gruppe bilden.

Diese Checkliste führt die Punkte auf, die Sie dabei beachten sollten.

Mehr

Verschiedenheit identifizieren – Einstiege gestalten

Bereitet man sich auf neue Bildungsmaßnahmen bzw. Kurse vor, so antizipiert man in weiten Teilen im Vorfeld, mit welchen Voraussetzungen bei den Teilnehmenden wohl zu rechnen ist, um sich zumindest  mit dem pädagogischen/methodischen "Bauchladen" darauf einzustellen und Erstsituationen zu planen.

Lesen Sie diesen Erfahrungsbericht, der mehrere Methoden anhand von  Situationen aus der Praxis vorstellt.  

Mehr

Interkulturelles Training in einer Einwanderungs-
gesellschaft

Wenn sich Menschen nicht verständigen können, liegt es immer an Sprachproblemen oder den unterschiedlichen Kulturen, aus denen sie stammen? In einer Zeit, in der viele Zuwanderer nach Deutschland kommen, müssen sich zahlreiche Menschen in ihrem beruflichen Handeln diese Frage stellen. Das vorgestellte Buch will hier ausdrücklich eine Lücke füllen: Interkulturelle Trainerinnen und Trainer, Personalverantwortliche, Kräfte in Jobcentern und Kommunalverwaltungen, die beratend tätig sind, Mitarbeitende von Schulen und in der Sozialarbeit spricht dieses Buch an.  

Mehr

Angelika Güttl

"Ich schätze an wb-web ganz besonders, dass die Beiträge unter einer offenen Lizenz zur Verfügung stehen. So kann ich diese auch einfach in meinen Workshops nutzen!"

Angelika Güttl-Stahlhofer,  Erwachsenenbildnerin mit dem Schwerpunkt webbasiertes Lernen


"Aktuelle Trends aufgreifen, Inhalte attraktiv und zielgruppengerecht präsentieren und nah dran sein an der Weiterbildungs-Community – das sind nicht nur die Ziele von wb-web, sondern auch die des wbv. Als langjähriger Medienpartner des DIE unterstützen wir wb-web von Anfang an."

Joachim Höper,  Geschäftsleitung, W. Bertelsmann Verlag (wbv), Bielefeld

Portraitfoto Juliane Hollenhorst

"Die Texte über Methoden auf wb-web sind so kurzweilig zu lesen, dass ich sie sogar in der Freizeit nutze. Nach vielen Jahren als Trainerin kann ich dadurch die Klaviatur meiner Methodenkompetenz erweitern. Tut mir gut, tut meinen Teilnehmern gut!"

Juliane Hollenhorst,  Dozentin FHM Bielefeld & Trainerin Erwachsenenweiterbildung

Aus den Dossiers

Warum gute Planung so wichtig ist

Das Bild zeigt aufeinandergestapelte Steine.

Auf die Frage, warum ein Konzept für Trainer, Dozenten und Lehrende so wichtig ist, hat Katja Ischebeck schnell eine Antwort: Mit einer guten Vorstellung davon, wohin und wie die Reise erfolgen soll, macht es sich der Lehrende leichter. wb-web sprach mit der Trainerin und Beraterin, die auch Kurse zum Thema Kurskonzept anbietet.

Mehr

Bewegungsphasen einbauen 

Jemand geht in Joggingschuhen.

Es ist nicht nur reichlich ermüdend, den ganzen Tag zu sitzen, es gibt inzwischen eine Vielzahl an Studien, die den positiven Zusammenhang zwischen Bewegung und Lernen untermauern.  Bewegungen, die unmittelbar mit dem Lernen verknüpft werden, unterstützen das Behalten, z.B. pantomimisches Nachvollziehen von Bewegungen beim Sprachenlernen oder das Hantieren mit Symbolen/Bildkarten/Originalmaterial beim Sachlernen.




Mehr

Community

Diskutieren

gezeichnete Männchen mit Sprechblasen

In unserem wb-web-Forum diskutieren Sie mit anderen Lehrenden der Erwachsenen- und Weiterbildung. Sie können eigene Debatten anstoßen oder sich an bereits stattfindenden Diskussionen beteiligen.

Zum Forum

Vernetzen

gezeichnete Männchen die in einerm Kreis stehen, eins steht in der Mitte

Sie können auf wb-web Ihr eigenes Profil anlegen und nach weiteren Lehrenden in der Erwachsenen- und Weiterbildung z.B. in Ihrem Fachbereich suchen. Vernetzen Sie sich auch über Fach- und regionale Grenzen hinweg!

Zur Profilsuche

Inhalte teilen

gezeichnetes Männchen mit Briefumschlag

Auf wb-web finden Sie sowohl Inhalte, die von der Redaktion erstellt wurden, als auch von externen Autoren und Institutionen. Wenn auch Sie spannende Inhalte auf wb-web zur Verfügung stellen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!

Zum Kontakt

Unsere Partner

Logo deutscher bildungsserver
Logo des Dachverbands der Weiterbildungsorganisationen e. V.
Logo bbb
Logo EPALE
Logo Jöran & Konsorten
Logo aww
Logo BBB
Logo Bertelsmann Stiftung
Logo DIPF
Logo KEB
Logo  Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM
Logo Qualis
Logo TU Kaiserslautern
Logo Deutscher Volkshoschul-Verband
Logo wbv
Logo BDVT
Logo DGWF
Logo Gabal

Weitere Informationen über unsere Partner und die verschiedenen  Kooperationsmöglichkeiten finden Sie auf  der Partnerseite